Author Archives: Marcus

Garten und Gesundheit – Teil 2

By | Juni 9, 2017

Für die Gesundheit sind Aufenthalt an frischer Luft, Abhärtung gegenüber Witterungsfaktoren und vielseitige körperliche Bewegung wichtig. Alle diese Vorzüge bieten Aufenthalt und Betätigung im Garten in sauerstoffreicher, staubarmer und mit Feuchtigkeit angereicherter Luft. Für die aktive Erholung bei Sport und Spiel gibt es in Kleingartenanlagen, häufig auf ihren öffentlichen Anlagenbereichen, vielfältige Möglichkeiten. Durch sportliche Betätigung… Read More »

Garten und Gesundheit – Teil 1

By | Juni 9, 2017

Garten und Gesundheit Obst und Gemüse sind die wichtigsten Vitaminspender in unserer Ernährung. Frisches Obst, vor allem Beerenobst, ist besonders reich an Vitamin C. Die im Obst und Gemüse in leicht aufnehmba-rer Form enthaltenen Mineralsalze sind wichtige Aufbaustoffe für den Körper und unentbehrlich für Verdauung und Stoffwechsel, ganz besonders für junge Menschen. Außerdem sind die… Read More »

Garten und Umweltschutz

By | Juni 9, 2017

Garten und Umweltschutz Kleingartenanlagen sind in der Regel mit öffentlichen Grünanlagenteilen ausgestattet und mit Gemeinschaftseinrichtungen, wie Spartenheim, Festplatz oder – wiese, Kinderspielplatz, Schmuckanlagen, Kleinsportanlagen, Sitzplätzen und Rabatten. Der Anteil dieser öffentlichen Anlagenteile macht einschließlich der Wege 10-30 Prozent der Gesamtfläche aus. Solche Kleingartenanlagen sind ein Bestandteil des Grünsystems der Städte und Gemeinden. Sie werden immer… Read More »

Gartenfreizeit -Teil Lebens – Teil 2

By | Juni 9, 2017

Für die Nutzung eines Grundstückes spielt die Einwirkung der Sonne eine wesentliche Rolle. Die Abbildung zeigt die Dauer der Sonneneinstrahlung in Abhängigkeit von der Lage des Grundstückes, der Jahres- und Tageszeit. Die Betätigung im Garten bedeutet für viele Menschen Freude am selbständigen Schaffen und Gestalten, befriedigt das Bedürfnis, sich mit der Natur vertraut zu machen… Read More »

Gartenfreizeit -Teil Lebens – Teil 1

By | Juni 9, 2017

Gartenfreizeit -Teil Lebens ln der Freizeitgestaltung nimmt die Betätigung im Garten einen sehr breiten Raum ein. Dieser Trend wird auch in den nächsten Jahren, vor allem in Großstädten, Städten und industriellen Ballungsgebieten, weiter anhalten. Der Beginn der Kleingartenbewegung wurde durch das rasche Wachstum der Städte im 19. Jahrhundert ausgelöst. Infolge der Industrialisierung begann Mitte des… Read More »

Produktive Bodennutzung

By | Juni 9, 2017

Produktive Bodennutzung Erschließung, Pflege und Schutz der heimatlichen Natur mit ihrer reichen Pflanzen- und Tierwelt und ihren landschaftlichen Schönheiten sind unerläßliche Voraussetzungen einer der sozialistischen Gesellschaft würdigen Umwelt, für die Förderung von Gesundheit und Lebensfreude der Bürger, für Erholung und Freizeitgestaltung. Wichtigstes Anliegen ist dabei die Erhaltung, Pflege und Verbesserung sowie die rationelle Nutzung des… Read More »

ROSENBÖGEN – Tore zu Dornröschens Schloss

By | April 8, 2015

Rosen können sehr alt werden. Damit sie nicht eines Tages ohne Halt dastehen, müssen die Bögen, an denen sie emporranken, aus langlebigem Material sein und sicher im Boden verankert werden. Geeignet oder nicht -worauf Sie achten sollten Material, Größe und Verankerung: Darauf kommt es bei Rosenbögen an. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle. Rosenzüchter… Read More »

Trockenmauer aus Betonplatten – Ein Platz für Mauerblümchen

By | April 8, 2015

Eine Trockenmauer als Abgrenzung der Terrasse oder einer gemütlichen Sitzecke im Garten fügt sich, einmal bepflanzt, nahtlos in jede Gartengestaltung. Üblich sind Mauern aus Natursteinen, die aber meist recht teuer sind. Eine Mauer aus alten Gehwegplatten kostet Sie dagegen nur einen Bruchteil. Gehwegplatten aus Beton gehören bei vielen Häusern zur preisgünstigen Erstaustattung auf Terrassen und… Read More »

Alles für den Kompost

By | April 8, 2015

Bei den Herbstarbeiten im Garten kommen Mengen von Blättern, Staudenresten und Gehölzschnitt zusammen. Äste und und trockene Stängel lassen sich gut mit dem Häcksler zerkleinern, Laub wird mit dem Rasenmäher aufgenommen und dabei zerschnitzelt. Sammeln Sie die unterschiedlichen Materialien möglichst getrennt, denn sie werden in Schichten in den Komposter gefüllt. Wenn Sie neuen Kompost aufsetzen… Read More »

Ahorn – strahlt in allen Herbstfarben

By | April 8, 2015

Entdecken Sie die Farben- und Formenvielfalt der japanischen Ahornarten. Sie haben das ganze Jahr über etwas zu bieten und stellen keine besonderen Ansprüche. Die drei Sorten, die es in den meisten Gartencentern gibt, sind längst nicht alles, was japanische Ahorne zu bieten haben: Mehr als 300 Varietäten, Formen und Sorten gibt es, über 80 Sorten… Read More »