Author Archives: Marcus

Zum Beispiel so ein kleiner Beistelltisch

By | Januar 28, 2016

Wer behauptet eigentlich, daß immer alle vier Beine eines Tisches gleich aussehen müssen? Auch für diesen Vorschlag zum Möbel-Recycling gilt: Querdenken ist angesagt, und ein unvoreingenommener Blick zeigt scheinbar Vertrautes in neuem Licht. Damit der Witz dieser Idee zur Geltung kommt, sollten Sie vier übriggebliebene Möbelbeine zusammensuchen, die sich nur in ihrer Länge ähneln und… Read More »

Zum Beispiel eine tolle Kommode

By | Januar 28, 2016

Kleider-, Besteck- und Badezimmerschränke, Sekretäre und Kommoden, Schreib- und Nachttische: Schubladen haben sie alle. Und es wäre doch schade, das betreffende Möbelstück als Ganzes zu entsorgen, sobald das Ende seiner Tage gekommen ist. Denn zumindest die Schubladen haben ein Weiterleben verdient. Zum Ehrenkodex eines jeden Handwerkers gehört es zwar, daß gleichartige Werkstücke allesamt wie aus… Read More »

Haben Sie auch noch alte Möbel?

By | Januar 28, 2016

Kennen Sie das? Auf dem Speicher oder im Keller rotten seit Jahren ein paar ausgediente Möbel oder deren Reste vor sich hin, und keiner will sie haben. Lassen Sie Ihre Phantasie spielen, dann entsteht daraus etwas ganz Neues! Es ist in unzähligen Haushalten das gleiche: Alte Möbel fristen ein klägliches Dasein in den dunkelsten Ecken… Read More »

ROSENBÖGEN – Tore zu Dornröschens Schloss

By | April 8, 2015

Rosen können sehr alt werden. Damit sie nicht eines Tages ohne Halt dastehen, müssen die Bögen, an denen sie emporranken, aus langlebigem Material sein und sicher im Boden verankert werden. Geeignet oder nicht -worauf Sie achten sollten Material, Größe und Verankerung: Darauf kommt es bei Rosenbögen an. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle. Rosenzüchter… Read More »

Trockenmauer aus Betonplatten – Ein Platz für Mauerblümchen

By | April 8, 2015

Eine Trockenmauer als Abgrenzung der Terrasse oder einer gemütlichen Sitzecke im Garten fügt sich, einmal bepflanzt, nahtlos in jede Gartengestaltung. Üblich sind Mauern aus Natursteinen, die aber meist recht teuer sind. Eine Mauer aus alten Gehwegplatten kostet Sie dagegen nur einen Bruchteil. Gehwegplatten aus Beton gehören bei vielen Häusern zur preisgünstigen Erstaustattung auf Terrassen und… Read More »

Alles für den Kompost

By | April 8, 2015

Bei den Herbstarbeiten im Garten kommen Mengen von Blättern, Staudenresten und Gehölzschnitt zusammen. Äste und und trockene Stängel lassen sich gut mit dem Häcksler zerkleinern, Laub wird mit dem Rasenmäher aufgenommen und dabei zerschnitzelt. Sammeln Sie die unterschiedlichen Materialien möglichst getrennt, denn sie werden in Schichten in den Komposter gefüllt. Wenn Sie neuen Kompost aufsetzen… Read More »

Ahorn – strahlt in allen Herbstfarben

By | April 8, 2015

Entdecken Sie die Farben- und Formenvielfalt der japanischen Ahornarten. Sie haben das ganze Jahr über etwas zu bieten und stellen keine besonderen Ansprüche. Die drei Sorten, die es in den meisten Gartencentern gibt, sind längst nicht alles, was japanische Ahorne zu bieten haben: Mehr als 300 Varietäten, Formen und Sorten gibt es, über 80 Sorten… Read More »

Gartenpforten neu gestalten

By | April 8, 2015

Wer durch eine Gartenpforte geht, gewinnt hier seinen ersten Eindruck vom Haus – trotzdem sehen die meisten ziemlich langweilig aus. Wir zeigen Ihnen drei Wege zu einem Schmuckstück. Die Grundidee ist immer dieselbe: In einem normalen Gartentor mit senkrechter Lattung ersetzten oder ergänzten wir unterschiedlich und selbst gestaltete Elemente aus Voll- oder Sperrholz. Da die… Read More »

Wie viel Auto brauchen

By | April 8, 2015

In Leistung und Größe stellen neue Autos regelmäßig Rekorde auf. Doch was bringt praktisch orientierten Autokäufern im Alltag wirklich Vorteile? Experten raten, dass man zunächst die eigenen Anforderungen definieren soll. Denn über die Alltagstauglichkeit eines Autos entscheidet vor allem eines: das Innenraum-Konzept. Brauchen Sie wirklich den großen Wagen? Oder anders gefragt: Wie viel Auto wollen… Read More »

Modern heizen mit Öl und Gas

By | April 8, 2015

Die Gnadenfrist war lang, aber jetzt kommt für viele alte Heizungen der Abschied vom Heizungskeller: Sie müssen auf den Schrott. Seit Anfang 2002 ist die neue Energieeinspar-Verordnung (EnEV) in Kraft, die neue Maßstäbe für den Verbrauch von fossilen Brennstoffen setzt und langfristig alle Energieverschwender aus den Heizungskellern vertreiben will. Wer einen Altbau mit einer Heizung… Read More »