Die Lösung für kleine Bäder – Wanne und Dusche über Eck

By | April 8, 2015

Acryl-Wanne-mit-integrierter-Dusche-Teuco-Eckmodell-Eichenholz-VerkleidungWer „um die Ecke“ denkt, bekommt im kleinen Durchschnittsbad alles untergebracht, was zu einem ausgewachsenen Vollbad gehört. Wanne und Dusche lassen sich gut über Eck kombinieren, und dann ist sogar unterm Dach genug Platz fürs perfekte Bad.

Bäder haben hierzulande oft nicht mehr Grundfläche als 4 bis 6 qm. Kaum zu glauben, dass der Raum für ein komplettes Vollbad reicht. Der Trick liegt in der Anordnung von Dusche und Wanne, die über Eck eingebaut werden. Die Hersteller von Sanitärobjekten kennen das Problem, und einige bieten kompakte Wanne-Dusche-Kombi-nationen an.

1    Zu den Raumsparwundern gehört zum Beispiel die Piccolo-Twin mit einer Grundfläche von nur 1,5 x 1,6 m (Duscholux, ab etwa 2750 Euro).

2 + 3 Wer etwas mehr Platz hat, kombiniert eine Wanne normaler Größe mit einer Eckdusche. Das funktioniert in länglichen und quadratischen Bädern gleich gut. Füllt die Wanne nicht die ganze Wandlänge aus, sollten Sie in der „Duschecke“ hinter der Wanne einen Sockel vorsehen. Dann bleibt genug Platz, um bequem in die Wanne zu steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.