LAMINAT MIT NEUER OPTIK

By | April 1, 2015

Man muss schon zweimal hinschauen, um den Unterschied zwischen echtem Holzboden und Laminat zu erkennen. Matte Oberflächen, Dekore im Landhausstil und eine authentische Fuge unterstreichen die natürliche Wirkung der neuen Beläge von Witex.

Bisher hatte Laminat ausschließlich einen durchgehend starken Glanz und unterschied sich damit bereits in der Optik von Echtholzbelägen. Mit matter Oberfläche und authentischer Fugenoptik wie zum Beispiel bei der Witex-Serie „Como-do“ sieht der Belag einem natürlichen Holzboden täuschend ähnlich. Auch bei intensiver Sonnenstrahlung verbreitet die reflexionsarme Oberfläche eine angenehme Atmosphäre im Raum. Zirka 27 Euro/qm. Dem Landhausstil nachempfunden ist die Kollektion „Antica“. Hier ist es gelungen, die Vorzüge eines bruchsicheren, feuchtegeschützten und laufleisen Laminatbodens mit großer Natürlichkeit zu verbinden, wie das Foto mit Zwei-Stab-Diele in tropischer Pinie beweist. Die Böden können mit einer antibakteriellen Schutzschicht versehen werden. Dank seinem Feuchteschutz lässt sich der Boden auch problemlos in
Küchen und Bädern verlegen. Ab etwa 27 Euro/qm.

Wenn Sie den Charme des Mediterranen lieben, aber vor einem empfindlichen Cottoboden in der Küche zurückschrecken, sind die Laminatfliesen „Casa“ (Foto oben links) genau das Richtige. Auch sie werden ohne aufwendige Unterkonstruktion leimfrei per Klick verlegt, i Die 40 x 40 cm großen Paneele gibt es in zwölf Dekoren. Mit einer geschlossenen, porenfreien Oberfläche sind sie absolut hygienisch. Zum Reinigen reicht nebelfeuchtes Wischen. Ab i rund 30 Euro/qm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.